2009

Die Stille im Schnee

Abends, wenn es schon ruhig in den Straßen ist, wenn es kalt ist und alle Menschen so schnell es geht ins Warme wollen, da ist es ruhig und hat was Besinnliches. Noch stiller wird die Welt wenn es dann noch schneit. mehr...
|

Trübe Tage

Ja, diese gibt es jetzt wieder öfter. Die Tage sind deutlich kürzer, es wird früher dunkel, die Wolken werden mehr und dichter und auch die Temperaturen fallen immer deutlicher.
Das Training wird bald nach drinnen verlegt und für andere Außenaktivitäten passt das Wetter nun nicht mehr immer, deswegen ist es am besten eine frische heiße Kanne Tee zu machen und sich dick in eine schöne warme Decke einzumummeln. Aber was gibt es sonst noch zu tun an diesen kalten einsamen Abenden? mehr...
|

Der lange Flur

Als ich ihn das erste Mal sah, war ich erschlagen: Lang, schmal, orange getupft und mit vielen Spotlights, so präsentiert sich mein sieben Meter langer und ein Meter breiter Flur. Aber was mache ich mit so einem langen schlauchartigen Flur? mehr...
|

Alles vom Fach

So ging es mir in den letzten zwei Wochen.
Ein Besuch auf der Intergeo 2009 in Karlsruhe und ein Besuch in Strasbourg beim Service Information Géographique.
Aber was gab es dort? Was habe ich dort gemacht? mehr...
|

In the summertime...

... geht’s an die Nordsee! Um genau zu sein, ging es nach Borkum und zwar zum Beachvolleyballtunier des Niedersächsischen Volleyball-Verbands (NVV).
Aber was habe ich damit zu tun und warum war ich mit dabei? mehr...
|

Die Ritter sind los

Mitten im Härtsfeld liegt die Burg Katzenstein, eine alte Stauferburg aus dem 12. Jahrhundert. Dort kann man leben und speisen wie ein König und eine Königin, was ich an Abend des 26.06.2009 mit einigen Bekannten auch tat. mehr...
|

Finde den Weg

Vor einigen Monaten stand ich mit einem Studienkollegen und sehr guten Freund bei einer bekannten Medien-Ladenkette. Wir zwei Geoinformatiker philosophierten über Sinn und Unsinn eines Navigationsgerätes, fachsimpelten über Kartenwerke, Genauigkeiten und Handhabung. Er kaufte sich dann ein Navi, ich weigerte mich, bis heute! mehr...
|

Sonne, Regen, Hagel und Gewitter

Ja, genau diese Wettermischung zieht seit Freitag über das Schwabenland hinweg und hinterlässt überschwemmte Straßen, dicke Hagelkörner und Sturm in jeder Form.
Aber warum ist das im Mai so schlimm? Gehört das nicht sonst zum April oder gar in den Juli oder August? mehr...
|

Wo die Vermesser studieren

Nun war es soweit: Die FH Mainz, im Besonderen mein Fachbereich Geoinformatik und Vermessung ist umgezogen.
Heute habe ich mit zwei meiner Studienkollegen das neue Gebäude der FH Mainz im Zuge eines Tags der offenen Tür besucht. mehr...
|

Und nun der Auszug

Jetzt ist es geschafft! Nach drei Wochen Suche, mit interessanten, teuren und echt sehr heruntergekommenen Wohnungen, habe ich das Richtige endlich gefunden!
Sie erfüllt genau die Kriterien, die ich mir gesetzt habe. Und wunderbarerweise ist sie auch noch gut bezahlbar für mich! mehr...
|

Wohnungssuche

Seit letzter Woche heißt es „Wohnungssuche“!
Ja, die eigene Wohnung und endlich (das zweite Mal) raus bei den Eltern. Jetzt aber mit dem Unterschied, dass ich mir selber aussuchen kann, was ich will, solange es im Rahmen meiner finanziellen Möglichkeiten bleibt. mehr...
|

Neues Jahr

So, nun ist es auch schon wieder vier Tage alt, das neue Jahr. Ich hoffe sehr, dass ihr den Jahreswechsel gut überstanden habt und ihr nun anfangt, eure guten Vorsätze auch in die Tat umzusetzen. mehr...
|